Unberührbar

Mein Leben unter den Bettlern von Benares - Biografie von  Stella Deetjen

Buchkategorie

Manchmal verändert sich das Leben von einer Sekunde auf die nächste. Stella Deetjen ist 24 und als Rucksack-Abenteurerin durch Indien unterwegs. Von immer wiederkehrenden heftigen Magenschmerzen geplagt, sitzt sie in Benares auf den Treppenstufen zum heiligen Ganges. Plötzlich spürt sie die Hand eines Leprakranken auf ihrem Kopf, der ihr Trost spenden möchte. Diese Berührung verändert das Leben der jungen Deutschen und ist der Beginn ihres leidenschaftlichen und mutigen Kampfes für die Rechte und die Würde der Unberührbaren und ihrer Familien. (Quelle thalia.de) 

Autorin: Stella Tara Deetjen

Verlag: Fischer Taschenbuch

Link Hilfsorganisation: https://www.back-to-life.org/

Parallel zu ihrer Arbeit in Indien beginnt die Hoffnungsträgerin ihre Tätigkeit im Distrikt Mugu in Nepal. Dort ist die Armut unglaublich gross. Hier sind die Ziele, mittels medizinischer Hilfe die Mütter- und Kindersterblichkeitsrate zu senken und Kindern eine Schulbildung zu ermöglichen und die hygienischen Verhältnisse durch den Bau von Toiletten in Dörfern zu verbessern.

Durch Einsatz von Solaranlagen soll das Abholzen des Waldes gestoppt werden. Mikrokredite ermöglichen Familien eine Existenzgründung. Das Hilfswerk leistet medizinische Hilfe durch Geburtshäuser und Health Camps.

Mehr Informationen über die Hoffnungsträgerin auf YouToube "Stella Deetjen". (Quelle: Webseite www.hoffnungstraeger-weltweit.ch )

ISBN Buch
978-3596195169
ISBN E-Book
9783104020334