Zum Inhalt

Untergetaucht

Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945

Book Cover: Untergetaucht

Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar bevor. Die junge Marie Jalowicz will leben und taucht unter. Offen und schonungslos schildert Marie Jalowicz, was es heißt, sich Tag für Tag im nationalsozialistischen Berlin durchzuschlagen: Sie braucht falsche Papiere, sichere Verstecke und sie braucht Menschen, die ihr helfen. Vergeblich versucht sie, durch eine Scheinheirat mit einem Chinesen zu entkommen oder über Bulgarien nach Palästina zu fliehen. Der authentische Bericht einer außergewöhnlichen jungen Frau, deren unbedingter Lebenswille sich durch nichts brechen ließ.

Genres:

Autorin: Marie Jalowicz Simon

416 Seiten, gebunden
Verlag: S. Fischer
ISBN: 978-3-1003-6721-1