Zum Inhalt

Ich fliege mit zerrissenen Flügel

Der Poet im Rollstuhl

Book Cover: Ich fliege mit zerrissenen Flügel

Raphael ein 14-jährigen Jungen, ist wegen eines vorgeburtlichen Schlaganfalls Autist und Epileptiker. Er kann nicht reden, sondern nur Laute von sich geben. Seit der Geburt sitzt er schwerstbehindert im Rollstuhl, hat aber einen enormen IQ, ist gläubig und konnte - ohne jeden Unterricht - bereits als Kleinkind lesen und schreiben. Dank gestütztem Schreiben kann er nun Gedichte und ganze Romane schreiben, geht aufs Gymnasium und wird oft auch an die Universität Augsburg eingeladen, wo er sich von den Studenten "interviewen" lässt.

Autor: Raphael Müller

176 Seiten, Taschenbuch
Verlag: Fontis
ISBN: 978-3-03848-008-2
e-Book: 978-3-03848-636-7