Zum Inhalt

Ich bin Malala

Ein Leben für das Recht auf Schulbildung

Book Cover: Ich bin Malala

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg von Taliban-Kämpfern überfallen und brutal niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich dafür eingesetzt, dass auch Mädchen zur Schule gehen können. Obendrein führte sie für die BBC ein vielbeachtetes Blog-Tagebuch über ihren Alltag unter den Islamisten.
Schon kurz nach dem Malala die lebensgefährliche Verletzung überlebt hat, erklärt sie, dass dieser Anschlag sie nicht davon abhalten wird, auch weiterhin für die Rechte von Kindern, insbesondere Mädchen, einzutreten.

Autorin: Malala Yousafzai

400 Seiten, gebunden
Verlag: DROEMER KNAUR
ISBN: 978-3-426-27629-7