Zum Inhalt

Der barfüßige Anwalt

Mein Kampf für Gerechtigkeit in China

Book Cover: Der barfüßige Anwalt

Chen beginnt während seines Studiums an einer Hochschule für chinesische Medizin sich für die Opfer von Behördenwillkür einzusetzen. Besonders kämpft er gegen die brutalen Methoden, mit denen die Einkindpolitik durchgesetzt wird: Frauen zwingt man zu Spätabtreibungen und Sterilisierungen; Widerstand wird mit Prügel, Folter und Haft gebrochen. Chen selbst wird immer wieder misshandelt, zu Hausarrest und Gefängnisstrafen verurteilt. Chens Buch legt Zeugnis davon ab, wie ein Einzelner trotz seines schweren persönlichen Schicksals den Kampf gegen die repressive Politik einer

Genres:

Autor: Chen Guangcheng

352 Seiten, gebunden
Rowohlt-Verlag
ISBN 978-3-4980-2415-4